Seminarinhalt 2018

„Der Mensch denkt, und Gott (die hohe Schöpferkraft) lenkt“, ein Sprichwort und eine Weisheit, die viel von dem ausdrückt, was ich Ihnen in diesem Seminar gern vermitteln möchte.

 

Es ist gut, fachlich ausgebildet zu sein, zu wissen, was im menschlichen Körpersystem vor sich geht, und wie man es gut unterstützen und ausgleichen kann. Aber haben wir da nicht die Rechnung ohne den (göttlichen) Wirt, dem Schöpfer des Körpers gemacht? Warum hat der Mensch eine Krankheit? Wo und was sind die hintergründigen Ursachen? Und wie geht man vor, wenn man nicht nur Symptome bekämpfen will?

 

In diesem Seminar möchte ich Sie gerne mit Ihrem wahren Sein in Verbindung bringen. Wir sind Geist in einem Körper. Das menschliche Sein, die Persönlichkeit, die wir sind, ist ein Konglomerat an aus (auch aus anderen Leben mitgebrachten) Erfahrungen und Prägungen der Umwelt, Eltern und Lehrer eingeschlossen.

 

Wenn wir uns immer mehr von diesen alten Mustern und Speicherungen lösen bzw. uns ihrer bewusst sind, kommen wir an unseren wahren Kern, unsere eigene Göttlichkeit. Das bringt mit sich, dass sich uns völlig andere Erkenntnisse, auch bezüglich Heilung, eröffnen. Wir bekommen diese Weisheit von unserem eigenen Göttlichen Höheren Selbst, das, was wir wirklich sind.

 

Ich möchte Sie in diesem Seminar für diesen Kontakt sensibilisieren. Wir arbeiten mit Visualisationen, mit inneren Bildern und unseren vielen Anteilen, die wir wirklich sind.

 

Ich zeige Ihnen, wie sie mit Ihrem Höheren Selbst kommunizieren können und helfe Ihnen auch, in Sicherheit zu sein, und die Stimme des Ego von der leisen Ihres Höheren Selbstes zu unterscheiden. Sie haben vor Ort die Möglichkeit, Themen, auch Patientenfälle aus Ihrer täglichen Praxis zu „bearbeiten“, um vielleicht einen anderen Blickwinkel zu bekommen – und möglicherweise Hinweise und Ideen, was dem Patienten (noch) helfen könnte, in die Heilung zu gehen.

 

Ich führe Sie außerdem in einer inneren Reise in das Feld von allem was ist. Diesem Feld, das auch die Göttliche Blaupause des menschlichen Körpers enthält und lasse Sie damit experimentieren.

 

Das Ziel dieses Seminars ist, dass Sie außer Ihrem erlernten wissenschaftlichem Wissen das Ihres eigenen Göttlichen Seins hinzunehmen, wenn Sie mit anderen Menschen heilerisch arbeiten. Selbstverständlich ist es auch ein Ziel, mit all diesen wunderbaren Werkzeugen sich selbst in die Heilung zu führen.

 

Ich stehe in den Seminar-Pausen für Fragen und Hilfestellungen zur Verfügung. Ich freue mich auf Ihre Teilnahme. Wenn Sie Fragen zum Seminar haben, beantworte ich auch gern Ihre Mails.

 

Vielen Dank! Barbara Bessen